Bündnis Demokratie Dill

In Herborn hat sich ein breites Bündnis aus über 50 Einzelpersonen, Sozialverbänden, Gewerkschaften, Kirchen, Glaubensgemeinschaften und Parteien zusammengeschlossen, um gemeinsam für die Demokratie einzutreten.

Als Gewerkschaften setzen wir uns täglich mit unseren Mitgliedern, den Beschäftigten und den betrieblichen Arbeitnehmervertretungen für sichere und faire Arbeits- und Lebensbedingungen ein. Unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Alter, Geschlecht oder Größe und Alter der Beschäftigten arbeiten wir mit allen zusammen und betrachten jede Person als wichtig.

Die Vielfalt in unseren Betrieben und in der Gesellschaft macht sie zu etwas Besonderem und Schönem.

Am 24.02. organisiert das Bündnis Demokratie Dill eine Demo und Kundgebung, um ein deutliches Zeichen für die Demokratie, Menschlichkeit und Vielfalt zu setzen sowie gegen Hass, Gewalt und jegliche Form von Extremismus zu protestieren.

Auch wenn man sicherlich über einzelne Bündnismitglieder "streiten" kann, so ist das große Bündnis dennoch ein Symbol für Vielfalt und einen starken zivilen gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Die Aktion am 24.02. soll ein klares Signal an unsere Region, die Betriebe und die Menschen senden: Wir lieben und schützen unsere Demokratie, möchten ein Zusammenleben ohne Hass, Gewalt und Angst und distanzieren uns von jeglichem Extremismus, unabhängig von seiner politischen Ausrichtung. Wir distanzieren uns von Extremismus egal ob er von rechts-links-mitte ausgeht!

Ein deutliches Zeichen für Geschlossenheit, Toleranz und Menschlichkeit! Für unsere Demokratie, für Menschlichkeit! Gegen Rassismus, gegen Extremismus, gegen Hass und Hetze!

Wir unterstützen das Bündnis und rufen dazu auf, sich an der Demo und Kundgebung zu beteiligen!

Meldungen

„Bündnis Demokratie Dill“ Laut gegen Rassismus! Zusammen für Demokratie!

Nie wieder ist JETZT in Herborn

15.02.2024 | Das Bündnis Demokratie Dill ruft am 24. Februar 2024 um 15 Uhr zur Demonstration und Kundgebung in Herborn auf. Gemeinsam setzen wir ein starkes Zeichen gegen Rassismus und für die Werte unserer Demokratie.

Girl's day 2024

Schnupper in unsere Arbeit

13.02.2024 | Seit vielen Jahren bietet der Girls' Day Schülerinnen die Möglichkeit, in Berufsfelder reinzuschnuppern, die früher als traditionelle Männerdomänen galten.

WIR fordern

Fairen Wandel in der Automobil- und Zulieferindustrie

12.02.2024 | Die Automobil- und Automobilzulieferindustrie stehen mitten im Sturm des industriellen Wandels. Das betrifft insbesondere die Beschäftigten im IG Metall Bezirk Mitte mit einer Vielzahl von Zulieferern. Die Metallerinnen und Metaller leisten ihren Beitrag für einen fairen und sozial-ökologischen Wandel. Sie wollen diesen Wandel gestalten und nicht blockieren. Dafür sind die Mitbestimmung und Beteiligung aller Beschäftigten in den Betrieben das entscheidende Mittel.

Internationaler Frauentag

FrauentagsKino 2024

09.02.2024 | Auch in diesem Jahr hat der Frauenausschuss der IG Metall Herborn-Betzdorf verschiedene Aktionen zum Internationale Frauentag 2024 geplant.

Tarifrunde M+E

IG Metall Mitte bereitet sich auf schwierige M+E-Tarifrunde vor

08.02.2024 | Die IG Metall Mitte beginnt ihre Beratungen über die anstehende Tarifrunde für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie. Rund 200 Betriebsräte und Tarifkommissionsmitglieder diskutierten mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Gewerkschaft über die ökonomischen sowie betrieblichen Herausforderungen und deren Konsequenzen für die Tarifpolitik.

Selzer Fertigungs- und Systemtechnik, Driedorf

Entlassungen!

08.02.2024 | Bereits im letzten Jahr wurden Selzer Fertigungs- und Systemtechnik von der Indus Holding an die Mutares Holding aus München verkauft.

Buderus Guss Breidenbach

Bosch verkauft Buderus Guss

06.02.2024 | Nach einem 920-tägigen Verkaufsprozess wurde heute die Belegschaft in Breidenbach über den Verkauf informiert. Bosch trennt sich von seinem Gießerei- und Bremsscheibengeschäft und überträgt es an AEQUITA München.

Bosch Thermotechnik Eibelshausen

Betriebsbedingte Kündigungen bis 2030 ausgeschlossen

24.01.2024 | Nach intensiven und langwierigen Verhandlungen, die sich über Monate erstreckten, hat die IG Metall Herborn-Betzdorf mit der Arbeitgeberseite einen Haustarifvertrag ausgehandelt.

Ingersoll Werkzeuge GmbH

Es reicht:Tarifforderungen übergeben!

22.01.2024 | Seit dem Austritt aus dem Arbeitgeberverband vor fast 20 Jahren, sind die Entgelte der Beschäftigten bei der Firma Ingersoll Werkzeuge GmbH in Haiger auf der Kalteiche im Vergleich zu den tariflichen, branchenüblichen Entgelten kontinuierlich gesunken.

Betriebsrätekonferenz

Transformation der hessischen Arbeitswelt

22.01.2024 | Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration lädt in Zusammenarbeit mit dem DGB-Bezirk Hessen-Thüringen und dem DGB Bildungswerk Hessen e.V. am 19. März 2024 zur Betriebsrätekonferenz „Transformation der hessischen Arbeitswelt“

Termine

Unsere Social Media Kanäle